Verpackungsverordnung und Batterieverordnung

Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Verpackungsmaterial, das Waren auf dem Weg zu Ihnen sicher vor Beschädigungen schützt. Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet unsere Verpackungen zu lizenzieren. Aber auch unserer Umwelt zu liebe achten wir stets auf recycelbare Verpackungslösungen.

Im Lieferumfang können sich Batterien oder Akkus befinden. Die Batterieverordnung verpflichtet den Endverbraucher, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, "Pb" für Blei, "Hg" für Quecksilber, "Li" steht für Lithium, "Li-Ion" steht für Li-Ionen, "Ni" steht für Nickel, "Mh" steht für Metallhydrid, "Zi" steht für Zink, ... Bitte entsorgen Sie alle Batterien so, wie es vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Die Entsorgung im Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Sie können die Batterien und Akkus an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort kostenlos abgeben. Von uns erhaltene Batterien oder Akkus können Sie nach Gebrauch auch kostenfrei an unsere Adresse zurücksenden.

Hinweise zum Elektro- und Elektronikgesetz (ElektroG) Elektro- und Elektronikgeräten dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie als Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.